zur Startseite von BAMBUS-LINK   b a m b u s AGENTUR | The Knowledge Base | BAMBUS-LINK 2016
Informationen zu Bambus zu allen Gattungen, Arten und Sorte
Samstag, den 27.08.2016
Germany - EU 08:27 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren.
Die Bestimmung der Pflanzennamen nehmen Wissenschaftler nach dem Internationalen Code der Botanischen Nomenklatur (ICBN) vor. Bei bambus - link finden Sie Auszüge aus der Nomenklatur und Systematik, - desweiteren eine Auflistung der uns bisher gemeldetet und bekannten Bambusse.
Falls Sie Ihren Bambus nicht finden können, so informieren Sie uns bitte, damit wir die Bamboo Knowledge Base vervollständigen können.
Wie ? Ganz einfach: » Hier klicken. Gattung, Art und Sorte eintragen und den Sendenknopf ´Bambus melden´ drücken.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung


Botanischen Nomenklatur

Deutsche Bezeichnung Systematik der Bambusgewächse Wissenschaftlich Kurzformen Suffix
 
Reich Plantae regnum    
Unterreich Cormobionta (Gefäßpflanzen) subregnum   Cormobionta
Abteilung Spermatophyta (Samenpflanzen) divisio, phylum   Spermatophyta
Unterabteilung Magnoliophytina (Bedecktsamer) subdivisio, subphylum   Magnoliophytina
Klasse Liliatae (Einkeimblättrige Pflanzen) classis   Liliatae
Unterklasse   subclassis   -phycidae
Ordnung Poales (Süßgrasartige) ordo ord. Poales
Unterordnung   subordo   -ineae
Familie Poaceae(Süßgrasgewächse) familia fam. Poaceae
Unterfamilie Bambusoideae (Bambusgewächse) subfamilia   Bambusoideae
Tribus   tribus   -eae
Subtribus   subtribus   -inae
Gattung Phyllostachys, Pseudosasa, Sasa etc. genus gen.  
Untergattung   subgenus    
Sektion   sectio    
Untersektion   subsectio    
Serie   series    
Art aureosulcata, aurea, praecox etc. species sp., spec.  
Unterart   subspecies ssp., subsp.  
Varietät   varietas var.  
Form f. spectabilis, f. aureocaulis etc forma f.  

Die Gattungen / Genus

Acidosasa Hibanobambusa Phyllostachys
Ampleocalamus Himalayacalamus Pleioblastus
Apoclada Indocalamus Pseudosasa
Arthrostylidium Indosasa Qiongzhuea
Arundinaria Leleba Raddia
Aulonemia Lingnania Rhipidocladum
Bambusa Lithachne Sasa
Bashania Melocalamus Sasaella
Borinda Melocanna Sasamorpha
Brachystachyum Menstruocalamus Schizostachyum
Cephalostachyum Merostachys Semiarundinaria
Chimonobambusa Myriocladus Shibatea
Chusquea Nastus Sinarundinaria
Colanthelia Neohouzeaua Sinoarundinaria
Dendrocalamus Neomicrocalamus Sinobambusa
Dinochloa Neurolepsis Sinocalamus
Drepanostachyum Nipponocalamus Thamnocalamus
Elytrostachys Ochlandra Thyrsostachys
Eremitis Oligostachyum Yushania
Fargesia Olmeca  
Gaoligongshania Otatea  
Gelidocalamus Oxytenanthera  
Gigantocloa    
Guadua    

Die Arten / Species

Leptomorph wachsend Rhizomsperre empfohlen Bildet lange unterirdische Rhizome mit starkem Ausbreitungsdrang » Leptomorph
Pachymorph wachsend horstbildende Rhizome, aus denen jeweils ein Halm wächst
» Pachymorph


(*) für Deutschland Angaben zur Frostgrenze nur bei erprobten Arten - ohne Gewähr Frostgrenze = kurzfristig erreichte Tieftemperaturen in Pflanzennähe Stand 2003
KW = Kalenderwoche

Bambus melden
Können Sie Ihren Bambus nicht finden, so informieren Sie uns bitte, damit wir die Bamboo Knowledge Base vervollständigen können.
Wie ? Gattung, Art und Sorte eintragen und den Knopf Bambus melden drücken.

* Gattung
* Art
* Form bzw. Selection
Besonderheiten
Ihr Name oder Email
   
copyright © 1999 - 2016 b a m b u s AGENTUR - BAMBUS-LINK Impressum  Gästebuch  Feedback  bambus-link